Ausbildung im Gesundheitswesen

Ausbildung startet am: 01.08.2022

Deine Aufgaben

Das Berufsbild des Gesundheitskaufmannes(m/w/d) bietet ein breites Aufgabenspektrum. Du planst und organisierst Geschäfts- und Leistungsprozesse sowie Verwaltungsvorgänge in den unterschiedlichen Arbeitsbereichen des Gesundheitswesens.
Auch die Leistungsabrechnung mit Krankenkassen und sonstigen Kostenträgern, das betriebliche Finanz- und Rechnungswesen und die Bearbeitung von personalwirtschaftlichen Vorgängen, gehören zu ihren Aufgaben. Ebenso wie das durchführen von Kalkulationen, beschaffen und verwalten benötigter Materialien, Produkte und Dienstleistungen. Durch ihre Tätigkeit üben Kaufleute im Gesundheitswesen eine Schnittstellenfunktion innerhalb des Betriebes sowie zu anderen Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens aus.

Als medizinischer Fachangesteller(m/w/d) assistierst du Ärzten bei der Behandlung von Patienten, legst Verbände an, nimmst Blut ab, röntgst oder reinigst technische Geräte. Darüber hinaus gehört es zu deinen Aufgaben, Patienten zu ärztlichen Behandlungsmaßnahmen und zur Krankheitsvorsorge zu beraten. Du übernimmst Verwaltungsaufgaben, wie die Koordination von Sprechstundenterminen, führst Patientenakten und erstellst Abrechnungen.

In der Ausbildung zum Pflegefachmann(m/w/d) lernst Du Menschen mit Pflegebedarf in allen Altersgruppen zu unterstützen, zu beraten und zu fördern. Ziel der Ausbildung ist es eigenständig Pflegeprozesse zu planen und zu organisieren. Am Ende der Ausbildung stehst Du als kompetenter Ansprechpartner für Fragen zur pflegerischer Versorgung zur Verfügung.

 

Dein Profil

- Realschulabschluss oder 

- eine andere gleichwertige, abgeschlossene Schulbildung oder 

- erfolgreicher Abschluss einer sonstigen zehnjährigen allgemeinen Schulausbildung oder 

- Hauptschulabschluss oder eine gleichwertige Schulbildung zusammen mit einer 
   a) erfolgreich abgeschlossenen Berufsausbildung (Ausbildungsdauer mind. 2 Jahre) oder 
   b) einer erfolgreich abgeschlossenen landesrechtlich geregelten Ausbildung von mindestens einjähriger Dauer in der Pflegeassistenz,                  Krankenpflege oder Altenpflegehilfe oder einer Erlaubnis als Krankenpflegehelferin oder Krankenpflegehelfer

Das bieten wir dir

Die Einsatzfelder der verschiedenen Ausbildungen sind alle innerhalb der Diakonischen Stiftung Wittekindshof 

Bei der Ausbildung des Gesundheitskaufmannes(m/w/d) sind dies der Ambulanter Pflegedienst und die dazugehörigen Abteilungen für die Abrechnung, das Personalwesen und die Abteilung medizinischer Sachbedarf.

Bei der Ausbildung zum Medizinischen Fachangestellten(m/w/d) wird im Medizinischen Zentrum der Diakonischen Stiftung Wittekindshof der praktische Teil absolviert. Dort lernst und arbeitest Du in einem Team aus Ärztinnen und Ärzten sowie medizinischem Fachpersonal.

Die Ausbildung zum Pflegefachmann(m/w/d) erfolgt im praktischen Teil ebenfalls beim Ambulanten Pflegedienst Wittekindshof.
Die Ausbildung beginnt an drei möglichen Startterminen. Im April, im August und im Oktober. 

Außerdem bieten wir:

-  Attraktive tarifliche Vergütung nach AVR DD
-  Tarifliche Zusatzleistungen
-  Beteiligung an Umzugskosten ab 50 Km
-  Arbeit in einem zukunfts- und krisensicheren Umfeld

Nachricht senden
Ansprechpartner:in
Maja-Vanessa Häck
Adresse
Zur Kirche 2
32549 Bad Oeynhausen
Kontakt
Maja-Vanessa.Haeck@wittekindshof.de
05734-61-3079
Kontakt