Ausbildung im Berufskolleg

Ausbildung startet am: 01.08.2022

Deine Aufgaben

Zu der Ausbildung zum Erzieher(m/w/d) gehört die Betreuung, Erziehung und Bildung von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit und ohne Behinderung. Du begleitest und förderst sie in ihrer gesamten Entwicklung. Sie werden von dir in ihrer gesamten Entwicklung unterstützt, beraten und gefördert. Du gehst auf ihre individuellen Bedürfnisse ein und hilfst ihnen, ihre Fähigkeiten, Stärken und sozial Kompetenzen zu erkennen und zu fördern. 

In der Ausbildung als Heileziehungspfleger(m/w/d) lernst Du Menschen mit Behinderung aller Altersgruppen und in allen notwendigen Lebensbereichen, zu unterstützen, zu beraten und zu fördern. Du ermöglichst ihnen Teilhabe und Selbstbestimmung. Außerdem wirst Du lernen wie man in notwendigen, pflegerischen Bereichen Unterstützung gibt, wie z.B. Mobilität, Ernährung.

Als Sozialassistent(m/w/d) in der Heilerziehung unterstützt Du die Fachkräfte in der Betreuung und Pflege von Menschen mit Behinderung. Deine Aufgabe wird es sein, diesen Menschen, die Teilhabe am Leben zu ermöglichen, indem Du auf ihre Bedürfnisse und ihre Wünsche eingehst. Außerdem wirst Du bei der Haushaltsführung beraten und den Kontakt zu Angehören pflegen. 

Dein Profil

Für die Ausbildung zum Sozialassistenten (m/w/d) wird ein Hauptschulabschluss vorausgesetzt.

 

Für Ausbildungen zum Heileziehungspfleger(m/w/d) und zum Erzieher(m/w/d) gelten folgende Vorraussetzungen:

- Abschluss SEK I (FOR, mittlerer Bildungsabschluss) 
Zusätzlich/Entweder: 
- Abschluss einer mindestens zweijährigen Berufs- ausbildung, die einen Bezug zur Fachschulausbildung aufweist (z.B. Sozialassistent/in, Kinderpfleger/in etc.) oder 

- Abschluss einer nicht einschlägigen Berufsausbildung in Verbindung mit 240 Stunden zusammen- hängendem Praktikum in der Kinder- und Jugendhilfe bzw. Behindertenhilfe oder 

- Abschluss FOS im Sozial- und Gesundheitswesen oder 

- Abschluss FHR/AHR und 240 Stunden zusammenhängendes Praktikum im sozialen Bereich oder eine fünfjährige einschlägige Berufstätigkeit (in der Eingliederungshilfe)

Das bieten wir dir

- Vergütung nach den AVR Diakonie Deutschland

- Zusammenarbeit mit einem multiprofessionellen Team

- fachliche Begleitung durch ausgebildete Praxisanleiter

- Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsangebote

- Beteiligung an Umzugskosten ab 50 Km

- Betriebliches Gesundheitsmanagement

- zusätzliche Betriebliche Altersversorgung

Nachricht senden
Ansprechpartner:in
Maja-Vanessa Häck
Adresse
Zur Kirche 2
32549 Bad Oeynhausen
Kontakt
Maja-Vanessa.Haeck@wittekindshof.de
05734-61-3079
Kontakt