Vermessungstechniker*in

Ausbildung startet am: 01.08.

"Die Arbeit bereitet mir Freude. Die Kollegen sind freundlich und bei gutem Wetter macht alles doppelt so viel Spaß."
(Tim Röckemann)

 

 

 

Duale Berufsausbildung 
(Kombination aus Berufsschule & Ausbildung) für die Dauer von 3 Jahren.

Deine Aufgaben

+ Vermessungstechnische Berechnungen

+ Liegenschaftsrecht

+ Ausführen von Zeichnungen und Schriftübungen

+ Maßstabsgetreue Kartenzeichnungen anfertigen

+  Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Vermessungsarbeiten

Der Schwerpunkt der Ausbildung liegt in der Datenerhebung. Nach der Ausbildung erfolgt der Einsatz im Kataster- und Vermessungsamt.

 

 

Dein Profil

Um den Beruf des Vermessungstechniker/der Vermessungstechniker zu erlernen, hast du mindestens die Fachoberschulreife erworben.

Das bieten wir dir

+ Du verdienst vom ersten Tag an dein eigenes Geld

+ Gute Übernahmechancen nach der Ausbildung

+ Weihnachtsgeld

+ Prämie für das erstmalige Bestehen der Abschlussprüfung

+  30 Tage Urlaub im Kalenderjahr

+ Theoretisch erworbenes Wissen direkt in der Praxis anwenden

Kontakt
Nachricht senden
Ansprechpartner:in

Frau Gubela

Adresse
Portastraße 13
32423 Minden
Kontakt
a.gubela@minden-luebbecke.de
0571 807 21351