Straßenwärter*in

Ausbildung startet am: 01.08.

Duale Berufsausbildung (Kombination aus Berufsschule & Ausbildung) für die 
Dauer von 3 Jahren.

Deine Aufgaben

Tätigkeiten während der praktischen Ausbildung auf dem Bauhof:

+ Maurer- und Pflasterarbeiten

+ Betonsanierung

+ Absichern von Baustellen

+ Straßenunterhaltung und Winterdienste

+ Schreinerei, Gärtnerei und Ökologie

+ Herstellen und Instandhalten von Schildern

+ Arbeiten mit Maschinen und Geräten

Inhalte während der theoretischen Ausbildung am Carl-Severing Berufskolleg in Bielefeld an 1-3 Tagen pro Woche:

+ Fachspezifische Fächer sind z.B.: Sichern des Straßenverkehrs, Instandhalten von Bauwerken, Instandhalten von Verkehrsflächen, usw.

+ Fächer im allgemeinen Bereich: Deutsch, Politik/Gesellschaftslehre, Religion, Geschichte, usw.

Bei den überbetrieblichen Lehrgängen lernst du:

+ Mauern und Pflastern, Grünflächenpflege, Umgang mit der Motorsäge, Erste Hilfe, Umgang mit Fahrzeugen (CE Führerschein)

Dein Profil

Um den Beruf des Straßenwärters/der Straßenwärterin zu erlernen, hast du mindestens den Hauptschulabschluss erworben

Das bieten wir dir

+ Du verdienst vom ersten Tag an dein eigenes Geld

+ Gute Übernahmechancen nach Ausbildungsabschluss

+  Weihnachtsgeld

+  Prämie für das erstmalige Bestehen der Abschlussprüfung

+ 30 Tage Urlaub im Kalenderjahr

+ Theoretisch erworbenes Wissen direkt in der Praxis anwenden

Nachricht senden
Ansprechpartner:in
Frau Gubela
Adresse
Portastraße 13
32423 Minden
Kontakt
a.gubela@minden-luebbecke.de
0571 807 21351
Kontakt