Zerspanungsmechaniker*in

Ausbildung startet am:

Als Zerspanungsmechaniker*in für Dreh- oder Fräsmaschinensysteme fertigst Du Präzisionsbauteile, meist aus Metall durch spanende Verfahren wie Drehen, Fräsen, Bohren oder Schleifen. 

Mit der Wiedergabe dieses Videos werden Daten an übertragen.

Deine Aufgaben

Dabei arbeitest Du mit CNC-Werkzeugmaschinen. Diese richtest Du ein und überwachst den Fertigungsprozess.

Dein Profil

Das bieten wir dir

Prämien und Zuwendungen zusätzlich zur Ausbildungsvergütung:

  • halbjährliche Beurteilung und Prämierung der betrieblichen Leistung
  • jährliche Prämierung der schulischen Leistung
  • Prämierung des Abschlussprüfungsergebnisses
  • Fahrgeldvergütung für Fahrten zur Berufsschule
  • Lehrmittelzuschuss
  • 13. Monatsgehalt
Nachricht senden
Ansprechpartner:in
Birgitt Hafer
Adresse
Osnabrücker Straße 77
32369 Rahden
Kontakt
birgitt.hafer@kolbus.de
(0 57 71) 71 323
Kontakt