Industriemechaniker*in

Ausbildung startet am:

Als Industriemechaniker*in mit der Fachrichtung Maschinen- und Anlagenbau stellst Du Maschinen und Produktionsanlagen her, richtest sie ein und baust sie um. 

Mit der Wiedergabe dieses Videos werden Daten an übertragen.

Deine Aufgaben

Du überwachst und optimierst Fertigungsprozesse und übernimmst Reparaturen und Wartungsaufgaben. In der Folgeausbildung zum Elektroniker*in kannst Du dich zum Servicemonteur*in qualifizieren.Prämien und Zuwendungen

zusätzlich zur Ausbildungsvergütung:

halbjährliche Beurteilung und Prämierung der betrieblichen Leistung

jährliche Prämierung der schulischen Leistung

Prämierung des Abschlussprüfungsergebnisses

Fahrgeldvergütung für Fahrten zur Berufsschule

Lehrmittelzuschuss

13. Monatsgehalt

Dein Profil

Das bieten wir dir

Prämien und Zuwendungen zusätzlich zur Ausbildungsvergütung: 

  • halbjährliche Beurteilung und Prämierung der betrieblichen Leistung
  • jährliche Prämierung der schulischen Leistung
  • Prämierung des Abschlussprüfungsergebnisses
  • Fahrgeldvergütung für Fahrten zur Berufsschule
  • Lehrmittelzuschuss
  • 13. Monatsgehalt
Nachricht senden
Ansprechpartner:in
Birgitt Hafer
Adresse
Osnabrücker Straße 77
32369 Rahden
Kontakt
birgitt.hafer@kolbus.de
(0 57 71) 71 323
Kontakt