Ausbildung zur Pflegefachfrau/zum Pflegefachmann

Ausbildung startet am: 01. April und 01. Oktober

Qualifiziertes, ausgebildetes Pflegepersonal ist uns besonders wichtig. Deswegen haben wir in der Vergangenheit jedes Jahr mindestens 10 Ausbildungsplätze für die Ausbildung zur Altenpflegefachkraft zur Verfügung gestellt. Seit 2020 bieten wir nun die generalistische Ausbildung zur Pflegefachfrau/Pflegefachmann an. 

Die Ausbildung umfasst 3 Jahre und findet wechselweise in Theorie- und Praxisblöcken statt. Die generalistische Pflegeausbildung wird EU-weit anerkannt und wird durch eine staatliche Abschlussprüfung beendet. 

Der theoretische Anteil der Ausbildung findet an einer Pflegefachschule statt. Hier kooperieren wir seit vielen Jahren mit allen Fachseminaren und Pflegeakademien im Umkreis (in Herford, Bad Oeynhausen, Minden oder Enger). 

Der praktische Teil der Ausbildung wird grundsätzlich in unserer ambulanten, teilstationären oder stationären Langzeitpflege absolviert. Zudem finden weiterhin Praxiseinsätze im Krankenhaus, Psychiatrie sowie in der Pädiatrie statt. Die Praktika werden von Praxisanleitern begleitet, um eine hohe Qualität der Ausbildung zu gewährleisten.

Nach dem Examen bist du qualifiziert in jedem pflegerischen Bereich eine Anstellung zu finden. 

Der Beginn der Ausbildung ist von der kooperierenden Pflegeschule abhängig. Die meisten Kurse starten am 01. April oder 01. Oktober. 

 

Deine Aufgaben

  • Pflege und Betreuung von pflegebedürftigen Menschen
  • Erhebung und Feststellung des Pflegebedarfs sowie Planung der Pflege
  • Biografiearbeit und Ressourcenföderung bei pflegebedürftigen Menschen
  • Ausführen von ärztlichen Anordnungen sowie Mitwirkung an ärztlicher Versorgung
  • Sicherung und Entwicklung der Qualität der Pflege

Dein Profil

  • mittlerer Schulabschluss oder Hauptschulabschluss inkl. Ausbildung zur Pflegehilfskraft
  • Spaß an der Arbeit mit Menschen
     
  • persönliche und gesundheitliche Eignung
  • Teamfähigkeit und Empathie
  • Bereitschaft, auch am Wochenende oder nachts zu arbeiten

Das bieten wir dir

  • eine qualifizierte Ausbildung, in der du lernst Menschen aller Altersgruppen individuell und bedürfnisorientiert zu behandeln, zu pflegen, zu betreuen und zu beraten
  • den Start in einen Beruf mit sehr guten Zukunftschancen
  • eine Ausbildungsvergütung nach BAT-KF Tarif (1. Ausbildungsjahr: 1.165,69€ - 2. Ausbildungsjahr: 1.227,07 € - 3. Ausbildungsjahr: 1.328,38€) inkl. 13. Monatsgehalt
  • pro Ausbildungsjahr eine jährliche Sonderzahlung in der Höhe von 50,00€ für Lernmittel
  • die Chance auf eine Übernahme in unserem Betrieb mit Option auf Fort-/Weiterbildung sowie Studium
Nachricht senden
Ansprechpartner:in
Jasmin Kleemann
Adresse
Präses-Ernst-Wilm-Straße 2
32339 Espelkamp
Kontakt
jasmin.kleemann@ludwig-steil-hof.de
05772/9797707
Kontakt